Software

Standard Software - Konfiguration und Programmierung

  • Pflichtenhefterstellung - Funktionsspezifikation (Programmablauf mit Diagrammen)
  • Anhänge zur Funktionsspezifikation - Funktions-Ablaufdiagramme, E/A-Listen, Alarmlisten, etc.
  • Erstellung der SW-Designspezifikation
  • Besprechungen und Abstimmung der Funktionsbeschreibung/SW-Designspezifikation mit Kunden
  • Protokollierung und Änderungskontrolle
  • SPS-Konfiguration
  • HMI/PC-Konfiguration (Visualisierung/SCADA)
  • Alarmsystem, Bedien/Passwort - Ebene, Datenübertragung (Ethernet)
  • Archivierung und Reporterstellung (Druckkonfigurationen)
  • Reglerparametrierung (PID) SPS
  • Bus-Konfigurationen FMS/Ethernet (SPS und SCADA)
  • Konfiguration HMI- Bedientableaus
  • Programmkommentare und Dokumentation
  • Softwaredokumentation auf Speichermedien

Kundenspezifische Zusatzprogramme

  • Auslegung und Entwicklung kundespezifischer Zusatzprogramme für erweiterte SCADA/Prozessleitsystem Funktionalität
  • Rezepturverwaltung: Benutzer definierbare Rezepte, GMP konforme Versionsverwaltung, Versionshistorie, Audittrail, mehrere Benutzerebenen
  • Rezeptursteuerung: Paralleler Ablauf mehrerer Rezepte, mehrere Benutzerebenen, Rezeptablaufberichte
  • Reportgenerierung: MS Report basiert, MS SQL Datenbank basiert
  • Fernalarmierung:benutzerdefinierbare Alarme, Alarmgruppen und Benutzer, benutzerdefinierter abgestufter Bereitschaftswochenplan,
    Fernalamierung und Quitierung über GSM Modem/SMS/E-Mail/Voicemail